14 neue Sanitäter*innen am Berufskolleg Bethel

D20G Sanitäter Collage

Im vierten Jahr in Folge findet die Ausbildung zum/zur Sanitäter*in und der Aufbaukurs zum/zur Rettungshelfer*in am Berufskolleg Bethel statt.

14 Schüler*innen der Klasse D20G (Berufliches Gymnasium Gesundheit) haben nun die erste Hürde geschafft und sowohl die deutlich mehr als 60 Unterrichtseinheiten als auch die DRK-Abschlussprüfung erfolgreich absolviert.

Im März mussten die Schüler*innen dafür bereits unter Beweis stellen, dass sie die Reanimation nach den aktuellen Vorgaben des Rettungsdienstes (BLS) durchführen können. Bei der Abschlussprüfung am 03.04.2022 mussten sie nun demonstrieren, dass sie zwei praktische Fallbeispiele handlungssicher bewältigen können. Die Prüfungen wurden abgenommen durch Dr. Michael Korth, Petra Dommasch und Michael Eckert.

In diesem Jahr gab es in der Ausbildung eine Besonderheit: Zwei Schülerinnen des Vorjahres, Aimée Fröhlich und Lynn Möllers, haben den Ausbilder Michael Eckert während des Reanimations- und Praxistrainings mehrfach unterstützt. Vielen Dank dafür!

Die Corona-Pandemie ist an der Ausbildung leider nicht spurlos vorbeigegangen. So werden eine ganze Reihe von Schüler*innen die Prüfung zeitnah nachholen müssen, damit möglichst alle an der nächsten Stufe der Ausbildung teilnehmen können: Ende April steht der Aufbaukurs und die Prüfung zum/zur Rettungshelfer*in NRW an. Dafür kommen die Osterferien als Lernzeit gerade recht.

 

Kooperationspartner

Slick Playground